• Lumos ZAB - INSOLVENZ IN LETTLAND

    INSOLVENZ IN LETTLAND

    Für Staatsangehörige anderer EU-Länder
  • Lumos ZAB - VOLLE JURISTISCHE UND PRAKTISCHE UNTERSTÜTZUNG

    VOLLE JURISTISCHE UND PRAKTISCHE UNTERSTÜTZUNG

    Bei der Verlegung des Interessenschwerpunkts nach Lettland zur Insolvenzerklärung
  • Lumos ZAB - BESTE RECHTSBERATUNG

    BESTE RECHTSBERATUNG

    Durch die anerkanntesten Insolvenzexperten, Anwälte und Insolvenzverwalter in Lettland

Verfahren Und Vorteile

Warum sollten Sie Insolvenz in Lettland anmelden?

Das europäische Recht garantiert jedem EU-Bürger Bewegungsfreiheit und Niederlassungsfreiheit innerhalb der Europäischen Union. Daher hat jeder Einzelne das Recht, seinen Interessenschwerpunkt in ein EU-Land zu verlegen und dort ein Insolvenzverfahren einzuleiten - unabhängig davon, wo sich die Gläubiger der Person befinden und wo die finanziellen Verpflichtungen der Person eingegangen wurden. Ein solches Verfahren ist in der EU-Insolvenzverordnung vorgeschrieben und garantiert - sie gilt in allen Mitgliedstaaten der EU. Dementsprechend ist das Urteil des Gerichts eines EU-Staates über die Insolvenz einer Person verpflichtend und wird in allen anderen Mitgliedstaaten ohne gesondertes Verfahren automatisch anerkannt und umgesetzt.
LUMOS - Schnell

Schnell

Das Insolvenzverfahren in Lettland kann nach Ablauf von 6 Monaten ab dem Zeitpunkt, an dem die Person Maßnahmen zur Registrierung und Verlagerung des Interessenschwerpunkts nach Lettland durchführt, angemeldet werden. Nachdem das Insolvenzverfahren angemeldet wurde, kann das Verfahren zwischen 6 Monate und 3 Jahren dauern, je nach Höhe der Gläubigerverpflichtungen, die während des Insolvenzverfahrens angemeldet und anerkannt wurden.
Die durchschnittliche Verfahrensdauer ist somit kürzer als in anderen EU-Ländern. Darüber hinaus üben die meisten Gläubiger aus anderen Ländern im Falle eines Verfahrens in Lettland in der Regel ihr Antragsrecht nicht aus, wodurch sich die Dauer des Verfahrens verkürzt und in der Regel rund ein Jahr beträgt.
LUMOS - Schuldner-freundlich

Schuldner-freundlich

Das Verfahren selbst ist viel einfacher, formeller und Schuldner-freundlicher als in den meisten anderen EU-Ländern. Der Schuldners ist insolvent zu erklären, wenn die Schulden der Person 5000 EUR übersteigen und die Person nicht über das Vermögen und Einkommen zur Deckung der Schulden verfügt. Die Meinung oder Akzeptanz der Gläubiger des Insolvenzverfahrens des Schuldners wird nicht erfragt und ist nicht relevant.
Sobald das Zentrum der Hauptinteressen feststeht und die Insolvenz angemeldet ist, wird die Vollstreckung gegen den Schuldner sofort gestoppt. Die weitere Abwicklung des Verfahrens hängt von der Erfüllung der Formerfordernisse ab und ist frei von der Aufsicht oder sonstigen störenden Einflüssen seitens der Gläubiger.
LUMOS - Geringere Kosten

Geringere Kosten

Die mit dem Verfahren verbundenen Kosten sind geringer als in anderen EU-Ländern. Bei einem Insolvenzantrag muss die Person die Gerichtsgebühren in Höhe von 930 EUR entrichten. Nach der Insolvenzerklärung kann die Person den größten Teil ihres Einkommens behalten und ist verpflichtet, 1/3 des monatlichen Einkommens an die Gläubiger zu überweisen.

Melden Sie sich für eine Beratung an

Füllen Sie das Antragsformular aus und wir werden uns innerhalb von 24 Stunden (Werktagen) bei Ihnen melden.

Warum sollten Sie Lumos wählen?

LUMOS - Wissen und Expertise

Wissen und Expertise

Das Lumos-Team besteht aus Rechtsanwälten, Rechtsberatern und Insolvenzverwaltern (Liquidatoren), die täglich grenzüberschreitende Insolvenzfälle bearbeiten. Auf diese Weise können die Experten von Lumos die reibungslose Vorbereitung und Durchführung des gesamten Verfahrens sicherstellen und sich rechtzeitig und effektiv mit Fragen und rechtlichen Problemen befassen, die möglicherweise auftreten.
Unser geschäftsführender Gesellschafter Aleksandrs Locans ist Autor von juristischen Veröffentlichungen zu grenzüberschreitenden Insolvenzfällen und einer der anerkanntesten Spezialisten auf dem betreffenden Gebiet in Lettland.
LUMOS - Guter Ruf und Zuverlässigkeit

Guter Ruf und Zuverlässigkeit

Lumos ist eine eingetragene, vereidigte Anwaltskanzlei, die sich an die Regeln der lettischen Anwaltschaft hält, vom Rat der vereidigten Anwälte Lettlands beaufsichtigt wird und gemäß den Bestimmungen des lettischen Rechts die Verantwortung gegenüber den Kunden trägt. Sie können unser Team von Fachleuten auf unserer Website einsehen und Sie können sicher sein, dass Sie die besten juristischen Dienstleistungen in dieser Angelegenheit direkt und persönlich erhalten werden.
Die erfolgreiche Erbringung von Dienstleistungen in grenzüberschreitenden Insolvenzfällen erfordert eine hohe rechtliche Qualifikation und Spezialisierung auf diesem Gebiet. Es ist davon abzuraten, jemandem Ihre gesamte finanzielle Zukunft anzuvertrauen, wenn Sie sich über die rechtliche Qualifikation der Person nicht sicher sind oder wenn Ihnen unbegründete Versprechungen für ein neues Leben innerhalb weniger Monate gemacht werden. Lumos hat bereits mehrere Dutzend grenzüberschreitende Insolvenzfälle erfolgreich abgewickelt und verfügt über das Fachwissen, um Ihnen unter Berücksichtigung aller Umstände Ihres Falls aktuelle Informationen und eine realistische Einschätzung der Möglichkeiten und Risiken zu liefern.
LUMOS - Volle Unterstützung bis zum Ende

Volle Unterstützung bis zum Ende

Lumos erbringt alle erforderlichen juristischen Dienstleistungen und bearbeitet den Fall des Kunden von Anfang an bis zu seinem erfolgreichen Abschluss. Dabei wird jede Art von Situation behandelt, die sich ergeben kann, sei es in Bezug auf die Gläubiger, das Gericht oder den vom Gericht bestellten Verwalter des Schuldners. Dazu gehören die Beurteilung der Rechtslage des Kunden und die Vorbereitung des Antrags sowie die Vorbereitung und Einreichung des Antrags, die Vorbereitung und Einreichung aller erforderlichen Unterlagen im Laufe des Verfahrens bis zu dessen erfolgreichem Abschluss.
Neben der rechtlichen Unterstützung bietet Lumos seinen Kunden die gesamte logistische und technische Unterstützung bei der Verlagerung des Interessenschwerpunkts nach Lettland. Wir kümmern uns um alle Fragen und Bedürfnisse Ihres Insolvenzverfahrens. Zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen, um eine kostenlose Rechtsberatung und Einschätzung Ihrer individuellen Situation zu erhalten.

Melden Sie sich für eine Beratung an

Füllen Sie das Antragsformular aus und wir werden uns innerhalb von 24 Stunden (Werktagen) bei Ihnen melden.
PUBLIUS JUVENTIUS CELSUS

“SCIRE LEGES NON HOC EST VERBA EĀRUM TENĒRE,
SED VIM AC POTESTĀTEM”

"DIE GESETZE ZU KENNEN, BEDEUTET NICHT, EINFACH DEREN WÖRTER ZU BEACHTEN, SONDERN IHRE BEDEUTUNG ZU VERSTEHEN"
Publius Juventius Celsus

Digesta Ivstiniani 1.3.17

Lumos Rechtsanwaltskanzlei

Anwälte

WIR HABEN DIE BEKANNTESTEN FACHLEUTE MIT DER BREITESTEN ERFAHRUNG IN NATIONALEN UND GRENZÜBERSCHREITENDEN INSOLVENZFÄLLEN VEREINT
Aleksandrs Locāns - Geschäftsführender Gesellschafter, vereidigter Rechtsanwalt

Aleksandrs Locāns

Geschäftsführender Gesellschafter, Vereidigter Rechtsanwalt
Kristīne Sikora - Rechtsreferendar

Kristīne Sikora

Rechtsreferendar

LUMOS ZAB

Kontaktieren Sie uns

Adresse und Geschäftszeiten:
Folgen Sie Uns:
Adresse Auf Der Karte
 

Melden Sie sich für eine Beratung an

Füllen Sie das Antragsformular aus und wir werden uns innerhalb von 24 Stunden (Werktagen) bei Ihnen melden.
Zvērināta advokāta birojs LUMOS logo
© Zvērināta advokāta birojs – LUMOS