Nachrichten & Veröffentlichungen

In Lettland wurde das Insolvenzverfahren eines deutschen Staatsbürgers eröffnet

Mit Urteil des Amtsgerichts Riga vom 21. Juli 2020 wurde das Insolvenzverfahren eines deutschen Staatsbürgers in Lettland eröffnet. Der Gerichtshof bewertete die Bestimmungen der Verordnung Nr. 2015/848 des Europäischen Parlaments und des Rates (Verordnung über Insolvenzverfahren) und kam zu dem Schluss, dass der Schuldner den Mittelpunkt seiner hauptsächlichen Interessen in der Republik Lettland hat.

Weiterlesen

Insolvenzverfahren juristischer Personen

Anders als beim Insolvenzverfahren natürlicher Personen, ist bei der Einleitung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen juristischer Personen nicht nur die Gesellschaft, die außerstande ist, ihre Verbindlichkeiten zu erfüllen, insolvenzantragsberechtigt, sondern auch die Gläubiger der zahlungsunfähigen Gesellschaft sowie die Angestellte in gesetzlich vorgesehenen Fällen.

Weiterlesen

Insolvenzverfahren natürlicher Personen in Lettland

maksatnespeja
Insolvenzverfahren natürlicher Personen Die meisten von uns haben in ihrem Leben einige kritische Phasen erlebt, wenn unvorhergesehene Umstände zu sinkenden Einkommen oder unerwarteten Ausgaben führen. Solche Fällen sind in der Regel nur von kurzer Dauer und können gelöst werden, indem zusätzliche Geldmittel aufgenommen werden. Es besteht auch die Möglichkeit, die Forderungen der Gläubiger auf die Raten aufzuteilen, die über...

Weiterlesen

Mittelpunkt der hauptsächlichen Interessen im Insolvenzverfahren

Aktuell zum Insolvenzverfahren natürlicher Personen in Lettland  Am 3. Dezember 2019 wurde in der Zeitschrift “Jurista Vārds” ein Artikel mit dem Titel „Ermittlung des Mittelpunkts der tatsächlichen Interessen bei dem grenzüberschreitenden Insolvenzverfahren für natürliche Personen“ von Aleksandrs Locāns, einem vereidigten Anwalt und Insolvenzverwalter, veröffentlicht.

Weiterlesen

Insolvenzverfahren in Lettland für EU-Bürger

Die Vorschriften der Europäischen Union gewährleisten den Bürgern der Europäischen Union das Recht, sich innerhalb der Union frei zu bewegen, einschließlich des Rechts, ihren Wohnort frei zu wählen, sich in einem EU-Mitgliedstaat niederzulassen und eine selbständige Tätigkeit auszuüben. Das beinhaltet auch das Recht einer Person in dem Land, in dem der Mittelpunkt ihrer hauptsächlichen Interessen befindet, d.h. in dem Land des...

Weiterlesen

LUMOS ZAB

Kontaktieren Sie uns

Adresse und Geschäftszeiten:
Folgen Sie Uns:
Adresse Auf Der Karte
 

Melden Sie sich für eine Beratung an

Füllen Sie das Antragsformular aus und wir werden uns innerhalb von 24 Stunden (Werktagen) bei Ihnen melden.

    Zvērināta advokāta birojs LUMOS logo
    © Zvērināta advokāta birojs – LUMOS